Systemtechnik

Systemtechnikingenieure FH befassen sich mit Projekten an den Schnittstellen zwischen Elektrotechnik, Informatik und Maschinentechnik. Als Fachleute für vernetzte industrielle Systeme werden sie eingesetzt in Bereichen wie Mikro- und Nanotechnologie, Maschinen- und Anlagebau, Medizin- und Werkstofftechnik, Mess- und Diagnosegerätebau, Informatik, Mechatronik, Automation, Robotik, Produktentwicklung usw. Sie konzipieren und realisieren Lösungen, bei denen sie je nach Aufgabenstellung auf mechanische, elektrische, elektronische und informationstechnische Ansätze zurückgreifen und diese sinnvoll verbinden.